Unsere Kleinsten
Klicken Sie auf ein Bild um es in Großformat zu sehen

Übersicht

7.10. 2006, 2. Kinderlachen-Gala, Hilton Dortmund

Auch in diesem Jahr wird es eine Spendengala zugunsten Kinderlachen geben. Wir arbeiten bereits mit großer Akribie an den Vorbereitungen und Nominierungen. Karten wird es im Vorverkauf geben. 

5.08. 2006, Kinderlachen-Party, Sonnensegel, Dortmund

Die Kinderferienparty muß der WM in diesem Jahr erstmalig weichen, aus diesem Grunde veranstalten wir ein Kindermusical mit unserem Kinderlachen-Botschafter Tom Lehel (Tabaluga tivi, ZDF, KIKA-TV) und Schirmherr Supa Richie. Karten wird es im Vorverkauf geben.

1.04. 2006, Eishockey-Prominentenspiel
Kinderlachen-Stars&Friens vs. Hammer Eiselche Auswahl

 

 

Das wird rutschig. Es geht in die Hammer Eishalle. Dort wird das Kinderlachen Stars&Friends Team erstmalig ein Eishockeyspiel bestreiten. Vorher gibt es ab 14.00 Uhr ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie. Karten wird es im Vorverkauf geben. 

25.02. 2006, Kinderlachen-Party, Hansesaal-Lünen

Die 1. Kinderlachen Kinderparty steigt im Hansesaal in Lünen. Am Karnevalssamstag sind alle Kinder aus Nah und Fern eingeladen mit uns gemeinsam zu feiern. Unser Schirmherr Supa Richie wird sich als einziger nicht verkleiden, sondern für tolle Stimmung sorgen. Ein bunter Mix aus guter Laune erwartet unsere kleinen Gäste. Weitere Infos hier oder auf www.amoremioparty.de

30.01. 2006, Kinderlachen-Nashorn heißt jetzt Hippoline

Nach langem Auswerten der eingegangenen Vorschläge stand am 30. Januar ein Name und Gewinner fest. Die Kita Buschei konnte sich bei Nashorn-Taufe (hier zu den Fotos) im Dortmunder Hilton über Spielzeug im Wert von 300 Euro freuen. Ab sofort ist das Kinderlachen-Nashorn nicht mehr namenlos. Die Kinder hatten mit Hippoline den besten Vorschlag aus Sicht der Kinderlachen-Jury. Das Nashorn darf noch bis zum 7. Oktober 2006 im Foyer des Hilton stehenbleiben, bis es auf der 2. Kinderlachen-Gala für ein Jahr versteigert wird. Auf Hippolines Oberfläche haben sich bereits viele Prominente (u.a. Heinz Hoenig, US5, Michael Rummenigge, Matze -Supa Richie- Knop,  mit ihrer Unterschrift verewigt. 

01.01. 2006, Neuer Kinderlachen-Botschafter: Tom Lehel

 

Nun ist es offiziell. Ab sofort unterstützt Tabaluga-tv-Moderator Tom Lehel gemeinsam mit Ehefrau Nina "Kinderlachen". Dieses Symbiose paßt einfach perfekt. Mein Motiv ist es Kindern zum Lachen zu bringen und mit Kinderlachen gelingt mir dies am allerbesten neben meinem Beruf, so der Neu-Botschafter und zweifache Familienvater. Wir freuen uns mit Tom und Nina Lehel zwei weitere Mitstreiter im Team zu haben. Herzlich willkommen.

31.12. 2005, Silvesterlauf, Werl - Soest

Für den Abschluß des Jahres 2005 nahmen sich Antje, Mark und Marc noch etwas Spezielles vor. Sie gingen an den Start des 24. Silvesterlaufes (15 km) von Werl nach Soest. Die Fahrschule Maranca aus Dortmund spendierte für jeden gelaufenen Kilometer 10,- €. Da alle drei ins Ziel kamen, wurden 450 € für Kinderlachen erlaufen. Der einhellige Vorsatz der erschöpften Spendensammler für das neue Jahr war, daß man dies in den kommenden Jahren wiederholen müsse.

24.12. 2005, Weihnachtsaktion in Dortmund

 

Bereits zum sechsten Mal: Unsere Weihnachtsaktion in den Städtischen Kliniken Dortmund! Wir besuchten und beschenkten wie in den Jahren zuvor kranke Kinder, die das Weihnachtsfest in der Klinik verbringen mußten.

15.12. 2005, Neue Pressesprecherin

Wir haben Unterstützung bekommen. Bei öffentlichen Angelegenheiten und vorbereitenden Maßnahmen unterstützt uns zukünftig Antje Maranca. Antje ist zweifache Mutter und für sie ist die Hilfe von kranken Kindern ein großes Bedürfnis.

13.12. 2005, Wal-Mart-Megastore, Dortmund



Durch verschiedene Tombola-Aktionen in der Vorweihnachtszeit konnte uns Wal*Mart-Store-Leiter Steffen Herrmann einen Scheck in Höhe von 7.500 Euro überreichen. Herzlichen Dank für diese großartige Spende!

06.12. 2005, Städtische Kinderklinik, Dortmund



Wir erfüllten der Aufnahmeabteilung der Städtischen Kinderkliniken einen Wunsch und übergaben einen hilfreichen Puls-Oximeter.
Dieser dient zur Messung der Sauerstoffsättigung des menschlichen Blutes.  Zur Überprüfung der Funktionen von Kreislauf und Lunge werden Puls-Oximeter eingesetzt. Das Meßprinzip dieser Geräte nutzt die Tatsache, daß sauerstoffreiches Blut eine andere Farbe aufweist als sauerstoffarmes. An durchscheinenden Körperstellen, wie Fingern oder Ohrläppchen, durchstrahlen nacheinander eine rote lichtemittierende Diode (LED) und eine infrarote LED das Gewebe.

02.12. 2005, Düsseldorf, Neuss, Dortmund:
Stier-Aktion gemeinsam mit Heinz, der Stier



Wir besuchten das Kinderhospiz Regenbogen in Düsseldorf, die Dortmunder Kinderklinik und das Lukaskrankenhaus in Neuss. Dort übergaben Schirmherr Matze Knop, Botschafter Tom Lehel und Ehefrau Nina sowie Kinderlachen Vorstand Christian Vosseler und Marc Peine jeweils einen Stier, aus dem Projekt Heinz, der Stier. Eine Aktion für die Schauspieler Heinz Hoenig in diesem Jahr mit dem Kinderlachen-Award "Kind 2005" ausgezeichnet wurde. Neben den originalgroßen Gips-Tieren brachten wir Malstifte mit. In den nächsten Tagen werden die Stiere von Kindern bemalt.
Eine Gemeinschaftsaktion von Heinz, der Stier, Deutsche Kinderhilfe und Kinderlachen.

Zur Galerie

30.11. 2005, Bergkamen:
LR International spendet Kinderlachen 150 Euro

 



Die Weihnachtsbasar Spendenaktion der LR-International Orga Thalmann und Chlodek 2005 brachte inklusive Bewirtung und Spenden der Teilnehmer einen Gesamtbetrag in Höhe von 150 Euro ein.

Herzlichen Dank!

18.11. 2005, Duisburg:
Ede spendet Kinderlachen 5.000 Euro



Am 18.11.2005 feierte das Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler ( E/D/E ) mit Sitz in Wuppertal, gemeinsam mit seinen Mitgliedern und Lieferanten, das 10jährige Bestehen des Fachkreises Technischer Handel. Durch die Durchführung einer Tombola, sowie durch das besondere Engagement von bedeutenden Lieferanten der Branche Technischer Handel konnten € 5.000 gesammelt werden. Die spendabelen Wuppertaler übergaben dies im Rahmen der Feierlichkeiten im Duisburger Landschaftspark Nord. Wir bedanken uns bei allen, die diese Spende möglich gemacht haben.

Fotos 

29.10. 2005, Unna:
Kinderlachen bei Kinderlachen

 



Unsere Vereinsmitglieder Katrin und Marc Peine freuen sich über Nachwuchs. 3690 Gramm schwer und 54 cm groß ist Noah Peine.
Wir gratulieren zu einem strammen Burschen.

03.10. 2005, Witten-Rüdinghausen:
Kinderlachen "Dreamteam" gegen Witten "Allstars"

 

Knapp 270 Zuschauer sahen ein packendes Spiel und einen 10:8 Sieg des Kinderlachen-Dream-Teams. Vielen Dank an Uli Sieweke, der das Spiel organisiert hatte. Herzlicher Dank gilt auch der Westfälischen Rundschau, die das Spiel präsentierte.

Fotos 

29.09. 2005, Hotel Westfalenhalle:
Kinderlachen-Charity Gala, Dortmund




Ein rauschendes Fest bis in die frühen Morgenstunden wurde die 1. Kinderlachen-Gala. Trotz schwerer Bronchitis gab sich UNESCO Sonderbotschafterin Dr. Ute-Henriette Ohoven die Ehre. Sie erhielt Kind 2005 für Ihre Verdienste um Kinder weltweit aus den Händen von Freundin und Laudatorin Mareijke Amado. Zu ganz besonderen emotionalen Momenten kam es bei Preisträger Michael Rummenigge und seinem Laudator Christian Vosseler. Auch Matze Knop, der von Marc Peine als Kinderlachen-Schirmherr die besondere Auszeichnung erhielt, zeigte seinen ernsten Teil. Im Anschluß brachte er durch seine witzigen Stimmenimitationen den Saal zum kochen. Heinz Hoenig war so von seiner Auszeichnung, die ihm von Tabaluga-tivi-Moderator Tom Lehel, für seinen Inland-Einsatz überreicht wurde, überwältigt, daß er spontan einen Stier, aus seinem Projekt, Heinz, der Stier in Kürze an Kinderlachen übergeben möchte. Zudem bezeichnete er den Preis als seinen wichtigsten. Dazu muß man wissen, daß Heinz Hoenig alle wichtigen Preise in Deutschland gewann.
Vielen Dank an alle Beteiligten, die den Abend zu etwas ganz Besonderem werden ließen.

Fotos

13.09. 2005, Do-Bövinghausen:
Gemeindesfest

 

Der Gemeinderat der katholischen Kirche Dortmund-Bövinghausen hatte beschlossen, die Erlöse des diesjährigen Gemeindefestes Kinderlachen zu spenden. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die es möglich gemacht haben, Geld in Höhe von 400,00 Euro zu übergeben.

09.09. 2005, Stadion Rote Erde:
1. Mini-Fußball WM

 

Wir richten unseren Dank an das Organisationsteam um Stephan Kullack von der Holzwickeder srt-Werbeagentur. An einem sonnigen Freitagnachmittag erlebten die zahlreichen Zuschauer packende Purzelbäume und knuffige Tricks von 2-5 jährigen Fußballvirtuosen. Den Anstoß nahmen BVB-Profi Lars Ricken und Dortmunds Bürgermeisterin Birgit Jörder vor. Der Erlös kam Kinderlachen zugute. Vielen Dank allen Beteiligten.
Weitere Informationen, Fotos

01.07. 2005:
Der Amateur-Knaller des Jahres, Dortmund-Hombruch

 

Das Amateur-Ereignis des Jahrzehnts:
Das Kinderlachen Dream-Team besiegt in einem technisch hochklassigen Spiel ein von 19.051 Dortmundern zusammengevotetes Team aus aktuellen Landes- und Bezirksligaspielern mit 7:4. Für die begünstigten Dortmunder Einrichtungen (Dortmunder Frauenhaus, Kinderklinik, Mitternachtsmission) kamen 3380,- Euro zusammen. Vielen Dank an das ehrenamtliche Team, rund um den SV Hombruch, Wirtschaftsjunioren, beiden Mannschaften sowie den tollen Moderatoren Markus Prandzioch und Mirko Heinze. Es hat Spaß gemacht mit Euch zusammen zu arbeiten. VIELEN DANK!
Zur Galerie

14.06. 2005:
Besuch, Dortmunder Frauenhaus

 

Die Kinderlachen Kassenwartin Claudia Straet und Schriftführerin Katrin Peine übergaben an Melanie Schröder und Eva Gruppe vom Dortmunder Frauenhaus wertvolle Einrichtungsgegenstände und eine Menge Spielzeug um die neue Abteilung für Kinder wohnlich zu gestalten.

06.05. 2005, 18.00 Uhr: Benefizfußballspiel, Dortmund

 

18:4 gewinnt das Kinderlachen Stars & Friends Team. Fünffacher Torschütze war Frank Mill. Einmal traf der 10jährige Tim. Das Spiel fand zum großen Teil für das Bewegungsambulatorium der Universität Dortmund (Nähere Informationen zu diesem Projekt) statt.


Fotos

20.02. 2005, Kinderklinik München-Schwabing

 

KL-Vorstand Christian Vosseler und Marc Peine übergaben bereits zum zweiten Mal nach 2003 viele Geschenke an kranke Kinder und machten weitere Sachspenden an die jeweiligen Stationen.

Unterstützt wurde diese Aktion von der Autovermietung Hertz-München.

18.01. 2005, Dortmund: Städtische Kinderklinik

 

Übergabe eines Perfusors. Bei einem Perfusor werden Medikamente durch den Kolben einer Spritze in genau definiertem Tempo vorangeschoben. Die Infusion gelangt über einen Plastikschlauch in die Kanüle und von dort aus in die Vene. Ein Piepton zeigt an, wenn die Infusion durchgelaufen ist und erneuert werden muß. Über einen Infusiomaten werden Nährstoffe, die in Flaschen aufbewahrt werden, dem Kind zugeführt.

24.12. 2004, diverse Kinder

 

Wir haben diverse Familien mit Geschenken für die Kinder und Weihnachtsessen ausgestattet. Dabei waren die individuellen Wünsche der einzelnen Kinder entscheidend.

24.12. 2004, Weihnachtsaktion in Dortmund

Bereits zum fünften Mal: Unsere Weihnachtsaktion in den Städtischen Kliniken Dortmund! Wir besuchten und beschenkten 90 kranke Kinder. Wir bedanken uns für die tolle und unkomplizierte Unterstützung bei Barclays Capital aus Frankfurt, die uns erstmals begleitet haben.
mehr...

29.10. 2004, Menke-Soccer Cup, Bielefeld

Dank des erfolgreichsten deutschen Trainers Udo Lattek, den wir als Coach dabei hatten, konnten wir erstmalig den Menke Pokal nach Dortmund holen. Im Einsatz waren,v.l.: Michael Rummenigge, Udo Lattek, Matze Knop, Stefan Braunschweig, Bernd Vosseler, Marc Peine, Andreas Bath, Christian Vosseler, Martin Wiercimok und Michael Wurst. Wir danken allen Teilnehmern und Menke Küchen (insbesondere unseren Ehrenmitgliedern Hans-Dieter Menke und Christian Messinger) für die Einnahmen.

28.10. 2004, Berlin

Wir besuchten die einzige deutschlandweite Kita für HIV-positiv-kranke Kinder in Berlin -Kita Nestwärme-. Wir schauten in strahlende Kinderaugen und unsere Geschenke für die 20 Kinder erreichten ihr Ziel.
Fotos der Hilfsaktion.

17.09. 2004, Herdecke


Vor knapp 500 Zuschauern spielte das Kinderlachen Stars&Friends Team gegen eine Ü32 Auswahl aus Herdecke. Kinderlachen gewann mit 8:4. Es spielten: Schirmherr Supa-Richie, Ingo Marino, Andreas Barth, Günter Kutowski, Thomas Stratos, Martin Wiercimok, Michael Lusch, "Big Brother"-Jürgen, Willi Herren, Michael Wurst, Lothar Sippel, Heiko Herrlich, Marcel Raducanu, Ingo Anderbrügge, Kurt Kokus, Bernd&Christian Vosseler, Marc Peine.
Es moderierte DSF-Moderator Olli Müller.

Torschützen: Lothar Sippel (2), Heiko Herrlich (2), Thomas Stratos, Michael Wurst, Andreas Barth, Marcel Raducanu. 


04.08. 2004, Olpe: Ein Kinderlachen für Balthasar

 

Kinderlachen - Schirmherr Supa Richie sorgte im Kinderhospiz Olpe für Kinderlachen und für einige Zeit konnte er die schweren Krankheiten der Kinder etwas in den Hintergrund rücken.
 
... mehr

09.07. 2004, Dortmund: Kinderlachen trifft Peter Lohmeyer

 

Kinderlachen e.V. Dortmund wird die „Kinderhilfe Bethlehem“ mit einer Spende unterstützen. Schirmherr von „Kinderhilfe Bethlehem“ ist Peter Lohmeyer. Die gesamte Finanzierung der Installation von Industriewaschmaschinen vor Ort wird Kinderlachen übernehmen.
Fotos

02.03.2004, Benefizspiel für Vollwaisen bringt 10.907,43 Euro


... Weitere Fotos

Am 02.03.2004 um 18 Uhr veranstalteten wir ein Benefiz-Fussball-Spiel zu Gunsten von Björn. Björn ist Mitte Januar Vollwaise geworden.

Für Kinderlachen Stars & Friends waren folgende Personen im Einsatz:
Michael Rummenigge, Supa Richie, Kerstin Kramer, Norbert Dickel, Tomislav Maric, Der Obel, Thomas Zetzmann, Ingo Marino, Michael Schulz, Günter Kutowski, Michael Lusch, Marcel Raducanu, Jürgen Wegmann, Uwe Bornemeier, Günter Breitzke, Wolfgang Rolff, Knut Reinhardt, Martin Kree, Bernd Vosseler, Marc Peine und Christian Vosseler.

Das Spiel endete 6-3 für die Amateure des BVB. Es kamen 10.907,43 Euro für Björn, durch Zuschauereinnahmen, Tombola und sonstige Spenden, zusammen. Das Spiel sahen 2.013 Zuschauer.

In unserem Pressespiegel gibt es einige Artikel nachzulesen.

01.01. 2004: Matze "Richie" Knop wird Schirmherr von KL

Der Kinder- und Teenagerliebling und Comedy Star Matthias Knop, bekannt als Ulkfigur Supa Richie, tritt ab sofort als prominenter Unterstützer für den guten Zweck auf. Er beteiligte sich bereits an einigen der bisherigen Aktionen.

24.12. 2003, Weihnachtsaktion in Dortmund

Unsere Weihnachtsaktion in den Städtischen Kliniken Dortmund! Sie war gemeinsam mit unseren Schirmherren Michael Rummenigge und Matthias "Richie" Knop sehr nahegehend.

 

Dezember 2003, Weihnachtsaktion in Hagen-Eilpe

Die Einnahmen des Benefizspieles in Hagen ermöglichten uns, den Kindern des evangelischen und katholischen Kindergartens in Hagen-Eilpe eine vorweihnachtliche Freunde zu bereiten.

09.11. 2003, KL in der Kinderklinik München-Schwabing

Zusammen mit unserem Schirmherrn, Michael Rummenigge, übergab unser Vorstandsvorsitzender Christian Vosseler unterschiedlichste Geschenke an Kinder in einer Kinderklinik in München Schwabing.

Unterstützt wurde diese Aktion von der Autovermietung Hertz.

03.11. 2003, KL in Bielefeld beim “Menke Soccer-Cup”









Unter den aufmerksamen Augen der 250 Sponsoren erkämpfte sich die Traditionsmannschaft von Borussia Dortmund gegen die Mannschaft von “Herforder Pils” den Turniersieg.

Im sportlichen Wettkampf kämpften unter anderem folgende Prominente um den Turniersieg:
Michael Rummenigge, Matthias Knop (“Supa Richie”), Uwe Seeler, Uli Stein, Ingo Anderbrügge, Lothar Sippel, Erdal Keser, Thomas Helmer, Ewald Lienen, Thomas Stratos, Marcel Raducanu, Günther Kutowski, und vielen weiteren.

Das Turnier wurde zugunsten von Kinderlachen Dortmund e.V., der Uwe-Seeler-Stiftung und dem Herzzentrum NRW ausgetragen.

Die Siegermannschaft:
Erdal Keser, Marcel Raducanu, Theo Schneider, Günther Kutowski, Lothar Sippel, Tim Gutberlet

Die Mannschaft von “Herforder Pils”:
Uli Stein, Christian Vosseler, Thomas Stratos, Stefan Butz.

23.10. 2003, Spende von Sebastian Kehl

Ein Profi mit einem Herz für Kinder:
Als Sebastian Kehl am Flughafen Dortmund einen Geldbetrag fand und der Eigentümer trotz mehrer Aufrufe über verschiedene Dortmunder Zeitungen nicht gefunden werden konnte, spendete Sebastian Kehl spontan den Betrag und verdoppelte ihn aus privater Tasche.

Wir sagen mit schwarz gelben Grüßen,

Vielen Dank!

12.09. 2003, Benefizspiel in Hagen: Kinderlachen gewinnt 5:4

Die Mannschaft vom Kinderlachen e.V gewann in einem spannenden Spiel gegen das Hagener Dream Team mit 5:4.Veranstaltungsort war das Stadion an der Wörthstrasse in Hagen.

Über 1200 Zuschauer verfolgten das spannende Spiel. Mit den Spielern des Teams von Kinderlachen Stars&Friends, standen insgesamt rund 3000 Bundesligaspiele und 200 Länderspiele Erfahrung auf dem Platz. Durch das Programm führte als Moderator Uwe Bornemeier (DSF, SAT1, Premiere). Es kamen 4.000 € durch Zuschauereinnahmen für den guten Zweck zusammen.

Vielen Dank an alle Spieler, die ohne Honorar antraten, Zuschauer und Sponsoren.

Aufstellung der "Kinderlachen Stars & Friends":
Uli Stein, Dieter Schlindwein, Oliver Westerbeek (1 Tor), Michael Schulz, Erdal Keser, Michael Rummenigge (3 Tore), Wolfgang Grobe, Bernd Cullmann, Matthias Knop (Supa Richie), Hanno Balitsch, Mark Warnecke, Roman Woijiczki (1 Tor), Gerd Strack, Wolfgang Rolff

03.08.2003, Sylt/Westerland: Kick on Sylt

Auf der sonnigen Insel Sylt trafen sich viele Prominente zum Kick on Sylt. Dieses Spiel wurde zu Gunsten von Keine Macht den Drogen und Kinderlachen Dortmund e.V. veranstaltet.

Die Auswahl der Prominentenmannschaften wurde unter anderem verstärkt durch Michael Rummenigge, Supa Richie, Erdal Keser, Thomas Helmer, Wolfgang Rolff, Tony Woodcock, Dieter Schlindwein, Johannes B. Kerner, Karlheinz Rummenigge und vielen anderen.

01.07. 2003: Michael Rummenigge wird Schirmherr von KL

Der ehemalige Bundesliga- und Nationalspieler (Bayern München und Borussia Dortmund) Michael Rummenigge wird Schirmher von Kinderlachen e.V. Selbst Vater von drei gesunden Söhnen, ist es für ihn Ehrensache, sich für Kinder zu engagieren, denen es nicht so gut geht.

14.06. 2003, Iserlohn: Tag der offenen Tür auf der BITS

Tag der offenen Tür auf der BITS in Iserlohn. Mit freundlicher Einladung von MLP Dortmund.

07.06. 2003, Mantinghausen: Fußball-Pfingstturnier

Dank der Spenden aller aktiven Teilnehmer kamen 250 Euro zusammen.

Herzlichen Dank von uns und im Namen aller Kinder!

05.05. 2003: Kinder der Elisabeth-Klinik erhalten Geschenke

Große Freude bei den Kindern der Elisabeth-Klinik in Dortmund-Aplerbeck: Neben vielen schönen Geschenken, u.a. zwei Fahrrädern, verteilte der ehemalige Fußball-Bundesligaspieler Michael Rummenigge Autogramme und gab Antworten auf viele Fragen der Kinder aller Altersklassen ("Wenn ein Fußballspieler nicht mehr in der Bundesliga spielt, muss er dann sein Auto und seine Villa verkaufen?").

24.12. 2002, Dortmund: Weihnachtsaktion

Inzwischen schon zum festen Bestandteil geworden: Unsere Weihnachtsaktion in den Städtischen Kliniken Dortmund!

03.11. 2002, Berlin: Besuch in der Kita Nestwärme

Auf nach Berlin: Gemeinsam mit der Schenker AG aus Berlin und der via INTERNET GmbH aus Dortmund ging es zur Kindertagesstätte Nestwärme e.V. in Berlin. Die aidskranken Kinder, deren Eltern teilweise bereits an der Immunschwäche verstorben sind, haben sich sehr über unsere Geschenke gefreut. Natürlich wurde jedes Spielzeug sofort ausprobiert und alle - uns eingeschlossen - hatten viel Spaß beim Spielen.

24.12. 2001, Dortmund: Weihnachtsaktion

Wie jedes Jahr gab es auch 2001 eine kleine Weihnachtsüberraschung für kranke Kinder: Wir haben die Städtischen Kliniken Dortmund besucht und mit den vielen verteilten Geschenken ein bißchen Freude für die kleinen Kranken gestiftet.